Volksbühne Arzl

spielt

Schneeweißchen und Rosenrot

 

 

 bearbeitet von der Volksbühne Arzl

 

Aufführungen:

Premiere

Samstag 08.12.2018 – 15 Uhr

Sonntag 09.12.2018 – 15 Uhr

Samstag 15.12.2018 – 15 Uhr

Sonntag 16.12.2018 - 15 Uhr

 

 

EINTRITT: € 7,--
im Vereinsheim Arzl

 

 Kartenvorverkauf ab SOFORT

Anrufbeantworter 0677/61421006

oder

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stückbeschreibung:

 

 

Der Prinz wird vom bösen Zwerg, einem gefährlichen Zauberer im Märchenwald, in einen Bären verzaubert, damit er ihm seine ganzen Schätze stehlen kann.

 

Schneeweißchen und Rosenrot leben mit ihrer Mutter im Wald und spüren, dass dieser Bär nicht böse und gefährlich ist und nehmen ihn auf.

 

Der böse Zwerg möchte aber alle Schätze rauben und möchte alle, die ihn daran hindern, verzaubern.

 

 Schaut, wie dieses Märchen ausgeht!

 

 

Die Volksbühne Arzl wünscht viel Spaß und freut sich auf euer Kommen!

 

 

 

Personen und ihre Darsteller

 

 

Schneeweißchen – Anna Lena Stern

 

Rosenrot – Lilli Köll

 

Mutter – Luna Fritz

 

Klaus – Valentina Stern

 

Jäger – Marina Pancheri

 

Bär – Thomas Löffler

 

Zwerg – Florian Pancheri

 

Igel - Simon Pancheri

 

Hase – Paul Sparber

 

 

Souffleuse – Inge Lanzinger und Zenzi Stumpf

Regie - Peter Winterle

Kostüme - Kostümverleih Hundegger-Maurer

 Bühne -  das Team der VBA

 Technik – das Team der VBA

 

  

 

Anregungen für die Homepage bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Home

 

 

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok